Beiträge

Gottesdienste

Gottesdienste

Antalya: Haşim İsçan Mah. 1295 Sokak Nr.27-29

st. nikolaus 12
Wegen der Corona-Krise fallen ab Sonntag, 22. März, die Gottesdienste aus.

Die Türkische Bischofskonferenz erlässt folgende Verlautbarung zur schweren Krise des Corona-Virus:

Mit Respekt und in verantwortungsvoller Zusammenarbeit mit den vom Präsidenten für religiöse Angelegenheiten der Türkei – DYANET – erlassenen Maßnahmen zur Bewältigung der in den letzten Tagen verschärften Gesundheitskrise legt die Bischofskonferenz der katholischen Kirche in der Türkei die folgenden Regeln fest, die ab Donnerstag, dem 19. März 2020, anzuwenden sind.

- Treffen von Gemeindegruppen und andere Versammlungen in unseren Kirchen sind
ausgesetzt.
- Kirchen können für private Gebete offen bleiben. Jene, die es vorziehen, vollständig zu schließen, sind dazu frei.
- Für die Feier der Sonntagsmesse und während der Kar- und Ostertage, falls die Gesundheitskrise weiterhin anhält, prüft jede Gemeinde die Nutzung von "sozialen Medien" und unterrichtet die Gläubigen darüber, damit sie diesen Feierlichkeiten "online" und in Gebetsgemeinschaft folgen können.
- Aus all dem folgt, dass die Gläubigen von der Verpflichtung zur Einhaltung des Sonntags- und Feiertagsgebotes befreit sind.
- Es ist in diesen Tagen immer notwendig, die allgemeinen Empfehlungen im täglichen Leben zu befolgen: Vermeiden Sie es soweit wie möglich, das Haus zu verlassen, waschen Sie sich oft die Hände mit Seife oder Desinfektionsmittel, geben Sie zur Begrüßung nicht die Hand, vermeiden Sie Berührungen und sprechen Sie mit anderen Personen im Abstand von einem Meter, usw.

Diese Verhaltensregeln werden aufgehoben, wenn wir vom Ministerium für Gesundheit und für religiöse Angelegenheiten der Türkei offizielle Anweisungen erhalten, um das normale tägliche Leben wieder aufzunehmen.

Wir verlassen uns auf das Verständnis und den gesunden Menschenverstand aller, um das Gemeinwohl zu schützen und die Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus) zu verhindern.

Im Gebet vereint bitten wir Gott, den barmherzigen Vater, sich der ganzen Menschheit zu erbarmen, die diese Prüfung des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe durchmacht.

Istanbul, 19. März, Fest des Heiligen Josef, im Jahr des Herrn 2020

Bischof +Rubén TIERRABLANCA GONZALEZ, ofm.
 
Apostolischer Vikar von Istanbul

      Vorsitzender der Türkischen Bischofskonferenz 

 

 

Weitere Informationen: 05350633710
www.st-nikolaus-kirche-antalya.com


ALANYA: Cumhuriyet Mah. Sanat Okulu Caddesi 32 A

Wegbeschreibung

Kontakt: Tel.: 0242 522 57 95,   (vorübergehend: 0242 514 28 00)


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Info: kircheinalanya.blogspot.com



Belek-Kadriye: Garten der Toleranz

Wegbeschreibung

belek

 
Private Hl. Messen anlässlich Familienfeiern und für Gruppen jederzeit möglich.
Öffentliche Gottesdienste jeweils an den 2. Feiertagen von Weihnachten, Ostern und Pfingsten.